Fussballspass in Hägglingen

Schon in der ersten Schulferienwoche hatte Hägglingen viel zu bieten, nämlich ein Fussballcamp, an dem meine beiden Grossneffen Severin und Lukas mit grosser Freude teilnahmen. Das Wetter machte allerdings nicht so grosse Freude, es regnete die ganze Woche fast durchgehend, den Kids schien dies aber nichts auszumachen. Am letzten Tag dann das Highlight: eine Mini-WM, ganz im Feuer der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Dieses Highlight wollte ich mir trotz des schlechten Wetters nicht entgehen lassen und so packte ich meine Fotoausrüstung und fuhr zum Fussballplatz. Das regnerische Wetter tat der Stimmung keinen Abbruch, alle Fussballer, gross und klein, waren top motiviert und es wurde um jeden Ball gerungen. Obwohl ich pudelnass nach Hause kam, machte mir der Nachmittag grossen Spass. Der Eifer und Einsatz aller Spieler haben mich beeindruckt, da kann sich manch einer eine Scheibe abschneiden, auch einige Fussballer an der WM in Brasilien. 🙂

Die Fotos zeigen einen Ausschnitt aus dem kämpferischen Tun vom Freitag, 11. Juli 2014:

 

 

Teilen auf: FacebookTwitter

Ihre Email wird nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Plichtfelder sind markiert *

*

*